Allgemeine Geschäfts- & Mietbedingungen AGB

Wichtiges auf einen Blick

AGB

Allgäu Vital

Allgäu Vital

Aparthotel & Ferienwohnungen

Hochsträß 2

87534 Oberstaufen

Tel +49 (0) 8386 4960

Surf www.allgaeuvital-oberstaufen.de 

eMail info@allgaeuvital-oberstaufen.de

Es gelten die zum jeweiligen Zeitpunkt angezeigten / angebotenen Preise.

Die Meldebestätigung findet auf Grund der aktuellen Lage ausschliesslich digital statt. Maßgebend dafür ist der digitale Check In vor Anreise.

Die Kurtaxe für Oberstaufen (ausgenommen sind Dienstreisen), die Gebühr für die Oberstaufen PLUS Card Golf, den WLAN Zugang, das Wäschepaket sowie die Endreinigung sind in den genannten Preisen bereits enthalten.

Mit ihrer Buchungsbestätigung erhalten Sie eine Anzahlungsrechnung in Höhe von 50% des Gesamtbetrages. Die Buchung wird erst nach Zahlungseingang wirksam. Die verbleibenden 50% sind spätestens 10 Tage vor Anreise zur Zahlung fällig.

 

Die Kaution beträgt beträgt 300,00 €. Diese wird vor Anreise auf ihrer angegebenen Kreditkarte als Sicherheitsleistung belastet. Diese wird spätestens 14 Tage nach Abreise, ggfs. unter Abzug vom Mieter zu tragender und zusätzlich entstandener / verursachter Kosten, entlastet.

 

Der Anspruch auf eine Vermietleistung entsteht nur, wenn die im Angebot / auf der Rechnung genannte Summe zu 100% beglichen wurde. Sollte die Zahlung nicht erfolgreich sein, wird der Check In durch das Allgäu Vital verwehrt.

 

Die in den Beschreibungen und in der Buchungsbestätigung genannte Personenzahl darf bei der Belegung nicht überschritten werden, insofern mit dem Allgäu Vital nicht anderes schriftlich vereinbart wurde.

Eine Stornierung durch den Mieter vor Anreise ist unter Zahlung einer einmaligen Pauschale jederzeit möglich. Wir empfehlen explizit den Abschluss einer Reiserücktrittsversicherung.

 

Im Falle einer Stornierung vor Anreise verpflichtet sich der Mieter zur Zahlung folgender Pauschalen:

Bis 61 Tage vor Check In kostenfrei

60 bis 31 Tage vor Check In 50% der Rechnungssumme

30 bis 11 Tage vor Check In 80% der Rechnungssumme

10 Tage und weniger vor Check In 100% der Rechnungssumme

 

Wir sind natürlich bemüht die stornierte Einheit kurzfristig wieder über den Markt zu vermieten. Im Erfolgsfall erstatten wir die Stornierungspauschale, abzüglich einer Bearbeitungsgebühr in Höhe von 15% der Stornierungspauschale.

Im Falle einer vorzeiten Abreise des Mieters ohne das Vorliegen einer zugrechtfertigenden Begründung werden 100% der Rechnungssumme berechnet. Einen wichtigen Grund stellt insbesondere eine unvorhersehbare Unbewohnbarkeit des Mietobjektes dar. Der Grund einer vorzeitigen Abreise muss stets auf der Spähre des Kündigungsempfängers stammen, um eine Kündigung zu rechtfertigen.

Am Anreisetag ist das Mietobjekt ab 15:00 Uhr bezugsfertig. Der Schlüssel für die gebuchte Einheit befindet sich im Schlüsselsafe (linker Hand des Haupteinganges am Stammhaus). Der jeweilige Code zum Öffnen des Schlüsselsafes entnehmen Sie bitte der Check In eMail. Sollte die gebuchte Einheit widererwarten um 15:00 Uhr aus verschiedenen Gründen noch nicht bezugsfertig sein, entstehen daraus keine Schadensersatzansprüche.

 

Am Abreisetag ist die gebuchte Einheit bis spätestens 10:00 Uhr zu verlassen und alle Schlüssel (inkl. der Oberstaufen Plus Card Golf) in der gebuchten Einheit zu hinterlegen. Nicht zurückgegebene Schlüssel werden mit 100,00 €, Oberstaufen Plus Card Golf mit 15,00 € je Stück von der Kaution abgezogen. Sie haben die Möglichkeit diese Kosten zu vermeiden, wenn sie innerhalb von 3 Werktagen nach Abreise die Schlüssel und/oder die Oberstaufen Plus Card Golf postalisch (mit Nachweis) an das Allgäu Vital zurücksenden.

Sowohl im Stammhaus, als auch in der Residenz gilt ausschliesslich unsere Hausordnung. Diese kann auf der digitalen Gästemappe (Link in der Einheit / Link in der Check In eMail) jederzeit eingesehen werden. 

Inventar darf nicht aus den gemieteten Einheiten und/oder den Gemeinschaftsbereichen entfernt werden. Die Vollständigkeit wird nach Abreise vom Allgäu Vital überprüft. Schäden und/oder Fehlbestände am Inventar sind vom Mieter zu ersetzen und werden von der Kaution abgezogen. Sollte der Schaden den Kautionswert übersteigen, werden die Kosten gesondert in Rechnung gestellt. 

Alle Fenster & Türen sind bei Verlassen der gemieteten Einheit immer zu schliessen, um etwaige Schäden durch Einbrauch, Vandalismus oder Unwetter zu vermeiden.

Im gesamten Objekt herrscht Rauchverbot. Balkone und Terrassen bilden eine Ausnahme. Sollte in der gemieteten Einheit dennoch geraucht werden, sind die Sonderreinigungs- und/oder Renovierungskosten in Höhe der tatsächlichen Kosten vom Verursacher / Mieter zu tragen. Der Hauptmieter trägt die Verantwortung und Haftung für seine Mitmieter und ist haftender Ansprechpartner. 

 

Grundsätzlich ist der Mieter verpflichtet die gemietete Einheit und die Gemeinschaftsbereiche sowie dessen Inventar pfleglich und sorgfältig zu behandeln. 

Das Allgäu Vital ist in seiner Haftung zur Bereitstellung des Mietobjektes sowie der Gemeinschaftsbereiche und Aushändigung der Objektschlüssel beschränkt. Die Gesamthaftung des Allgäu Vital gegenüber dem Mieter ist in der Höhe auf den Rechnungsbetrag begrenzt. 

Von der Haftung ausgeschlossen sind eventuelle Ausfälle in der Strom- und Wasserversorgung, die Nutzung der Gemeinschaftsbereiche sowie Beeinträchtigungen, die durch höhere Gewalt und/oder durch staatliche Vorgaben entstehen können. Schäden die durch Verlust und/oder Diebstahl entstehen, werden von der Haftung des Allgäu Vital ausgeschlossen. 

Ausserordentliche Unannehmlichkeiten, die durch eventuelle Baustellen oder sonstige erforderliche Instandsetzungsarbeiten entstehen, unterliegen nicht dem Haftungsbereich des Allgäu Vital. Schadensersatzansprüche sind diesbezüglich ausgeschlossen. 

Für die Dauer des Aufenthaltes kann das hauseigene WiFi kostenfrei genutzt werden. Für Funktionsstörungen / Ausfall des WiFi wird keine Haftung übernommen und es stellt keine Grundlage für etwaige Schadensersatzansprüche dar. 

Mit der Nutzung des Internetzugangs stellt der Mieter den Vermieter die Dauer des Aufenthalts von sämtlichen Schäden und Ansprüchen Dritter frei, die auf einer rechtswidrigen Verwendung des Internetzugangs durch den Mieter oder mitreisender Personen beruhen. Für alle in Anspruch genommenen kostenpflichtigen Dienstleistungen oder Rechtsgeschäfte ist ausschließlich der Mieter verantwortlich und eventuelle Kosten sind von diesem zu tragen. Dies gilt auch für alle Kosten und Aufwendungen, welche im Zusammenhang mit einer rechtswidrigen oder der Vereinbarung zuwiderlaufenden Verwendung des Internetzugangs entstehen können. 

Diese Allgemeinen Geschäfts-, Miet- und Stornobedingungen unterliegen ausschließlich dem Recht der Bundesrepublik Deutschland. Etwaige Ansprüche gegen das Allgäu Vital können nicht an Dritte abgetreten werden. Ehepartner und Verwandte sind davon ebenfalls ausgeschlossen. 

Leistungen und Mietpreise können jederzeit angepasst / verändert werden und somit von Angaben auf Internetseiten, Printerzeugnissen und/oder Buchungsportalen abweichen. Maßgebend sind die in der Buchungsbestätigung genannten Preise. 

Sollten einzelne Bestimmungen dieser Allgemeinen Geschäfts-, Miet- und Stornobedingungen unwirksam sein oder werden, sie wird die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt. Anstelle der unwirksamen Bestimmung gilt diejenige Regelung als verbindlich, die mit der unwirksamen Bestimmung angestrebten wirtschaftlichen Zweck am nächsten kommt. Gleiches gilt gesetzt dem Fall, dass diese Allgemeinen Geschäfts-, Miet- und Stornobedingungen Lücken enthalten. 

Alleiniger Gerichtsstand für sämtliche Streitigkeiten aus und im Zusammenhang mit diesen Allgemeinen Geschäfts-, Miet-und Stornobedingungen ist der Sitz des Allgäu Vital. 

Stand: April 2021

RESTART 2021

TRAUM
URLAUB

in Oberstaufen

Wir warten auf den Startschuss, dass wir Sie wieder als unsere Gäste begrüßen dürfen. Tragen Sie sich in unser Formular ein, dann erhalten Sie rechtzeitig von uns alle Informationen.